Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Familienfreundliche Finanzverwaltung

Drei Urkunden vom Koblenzer Bündnis für Familie übergeben

Gleich drei Urkunden konnte Minka Bojara, Koordinatorin des Koblenzer Bündnisses für Familie, an die Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz übergeben. Sowohl das Landesamt für Steuern, das Landesamt für Finanzen als auch das Finanzamt Koblenz wurden damit als familienfreundliche Betriebe ausgezeichnet.

Alle drei Behörden sind seit Gründung des Bündnisses vor zehn Jahren aktiv dabei und in verschiedenen Arbeitsgruppen vertreten. Sie alle haben das Ziel, Koblenz als familienfreundliche Kommune weiter zu entwickeln. Mit der Auszeichnung wird das Engagement der Bündnispartner für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und des generationenübergreifenden Zusammenlebens gewürdigt. Mittlerweile haben sich rund 100 Unternehmen, gesellschaftliche Institutionen und andere Gruppen aus Koblenz dem Bündnis angeschlossen.

Die Finanzverwaltung versteht sich als familienbewusster Arbeitgeber und ermöglicht ihren Bediensteten durch entsprechende Rahmenbedingungen, wie z. B. Telearbeit, vielfältige Teilzeitmodelle, Sommerferienbetreuung, umfassende Informationsmöglichkeiten oder auch Fachvorträge und Fortbildungsveranstaltungen, Beruf mit Familie und zunehmend auch mit der Pflegearbeit zu vereinbaren.
 

Nach oben