Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Finanzamt Neustadt: Wechsel der Amtsleitung

Norbert Krischer übernimmt Leitung des Amtes

Norbert Krischer ist zum neuen Leiter des Finanzamts Neustadt ernannt worden. Seine Bestellungsurkunde erhielt er heute in Mainz von der rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen.

„Ich freue mich, dass mit Norbert Krischer ein sehr erfahrener Vorsteher die Leitung des Finanzamts Neustadt übernimmt. Durch seine 30-jährige Berufserfahrung in der Finanzverwaltung und die Tatsache, dass er das Amt des Vorstehers in Neustadt bereits mehrere Jahre innehatte, bin ich mir sicher, dass er diese Aufgabe sehr gut meistern wird“, sagte die Finanzministerin.

Ahnen dankte Krischer für seine bisherigen Leistungen und wünschte für die anstehenden Aufgaben weiterhin gutes Gelingen und eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen.

Norbert Krischer steht seit 1988 im Dienst der rheinland-pfälzischen Finanzverwaltung. Neben verschiedenen Leitungsfunktionen bekleidete er bereits mehrere Jahre das Amt des Vorstehers im Finanzamt Frankenthal als auch das Amt des Vorstehers in Neustadt. Im Anschluss daran war er lange Jahre Direktor der Hochschule für Finanzen in Edenkoben.

Im Finanzamt Neustadt arbeiten 332 Bedienstete sowie 27 Auszubildende. Das Einzugsgebiet umfasst 193.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Nach oben